Publius


Publius
Publius
 
[lat. Vorname, wurde von den amerik. Verfassungsvätern Alexander Hamilton, John Jay and James Madison als gemeinsames literarisches Pseudonym gewählt], eine von Mitarbeitern der Forschungslabors von AT&T entwickelte Technologie, die das Verändern und Löschen von Dokumenten im Internet unmöglich machen soll. Ausdrückliches Ziel ist es, die Zensur im Internet zu verhindern.
 
Mit der neuen Software werden die Web-Dateien verschlüsselt (Datenverschlüsselung) und auf verschiedene Server-Rechner im Internet verteilt. Die Betreiber dieser Rechner haben dabei keine Ahnung, welche Daten sie bereithalten (und sind damit auf keinen Fall für die Inhalte verantwortlich). Die Einzelteile werden über ein Verzeichnis mithilfe einer analog zu einer URL funktionierenden Identifikationsnummer mit dem zugehörigen Schlüssel wieder zusammengefügt und lesbar gemacht. Dank der Verschlüsselung ist dabei auch jederzeit nachprüfbar, ob der Inhalt der Dateien verändert wurde. Die einzige Möglichkeit, mit Publius geschützte Dateien zu zensieren, besteht im Abschalten aller angeschlossenen Rechner.
 
Ähnlich wie die Initiative FreeNet oder auch Gnutella basiert das System auf dem Gedanken der verteilten Datenverarbeitung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Publius — war ein antiker römischer Vorname (praenomen). Er stammt vom lateinischen populus, das „Volk“, ursprünglich wohl auch „Heer“, bedeutete. Der Name kam relativ häufig vor. Auf Inschriften wurde er mit einem P. abgekürzt. Bekannte Namensträger… …   Deutsch Wikipedia

  • Publĭus — Publĭus, 1) römischer Vorname; 2) P. Syrus, s. Syrus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Publius — (as used in expressions) Publius Ovidius Naso Publius Cornelius Tacitus Publius Terentius Afer Publius Licinius Valerianus Publius Vergilius Maro Clodius Pulcher Publius Gallienus Publius Licinius Egnatius Varus Publius Quintilius Publius Aelius… …   Universalium

  • Publius — (as used in expressions) Publius Aelius Hadrianus Publius Cornelius Scipio Africanus Publius Cornelius Scipio Aemilianus Africanus Numantinus Publius Terentius Afer Publius Licinius Valerianus Publius Vergilius Maro …   Enciclopedia Universal

  • Publius, S. (2) — 2S. Publius Ep. M. (21. Jan.) Dieser hl. Publius wird für den »Obersten« der Insel Malta gehalten, welcher (nach Apg. 28,7), von Geburt ein Römer, den heil. Paulus, nachdem er Schiffbruch gelitten, drei Tage lang beherbergte u. wohlwollend… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Publius, S. (3) — 3S. Publius, Abb. (25. Jan.) Dieser heil. Publius führt in der Geschichte der Kirche einen berühmten Namen. Es ist, nach Theodoret, fast zweifelhaft, ob er geistig oder körperlich liebenswürdiger war. Sein Geburtsort ist Zeugma (Zekme) in Syrien …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Publius, S.S. (21) — 21S. S. Publius et Soc. M. M. (2. Nov.). Die hhl. Publius, Victor, Hermes,33 Papias,19 welchen der El. noch Justus58 und Vitalis beisetzt, erlitten in Afrika den Martyrtod. So sagen neuere Martyrologien, denen auch das Mart. Rom. gefolgt ist …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Publius, S.S. (5) — 5S.S. Publius27 et Soc. M. M. (1. Febr.). Im alten Martyrologium des heil. Hieronymus werden am genannten Tage als Martyrer in Afrika angeführt die hhl. Publius, Saturnius, Maurianus1, Libosus1, Vincentia und 24 andere Unbenannte. Im… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Publius, S.S. (6) — 6S. S. Publius et Soc. M. M. (19. Febr.). Die hhl. Publius, Julianus26 Marcellus3, Manubius ein anderer Julianus,27 Baraceus, Tullius, Lampasius, Majulus1, Julius,6 Paulus23 u. Maximilla1 erlangten in Afrika die Palme des Martyrthums. Im Mart.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Publius, S. (1) — 1S. Publius (19. Jan.), ein Martyrer in Afrika. S. S. Paulus7. (II. 219.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon